Zurück

Agenda-Details

Faszien Vertiefung

Atelierkurs 8a

Donnerstag, 28. Februar 2019, 8.30–11.30 Uhr

Sonnegg, Höngg

Endliche Schmerzfrei, mit Faszien Rollmassage! Bei Fehlbelastungen, zu wenig Bewegung oder Stress kann eine gezielte Faszien-Selbst-Behandlung physischen Schmerz lindern und Verspannungen lösen. Leitung: Jürg Brunner

Faszinierende Faszienwelt

Neuere Erkenntnisse zeigen, dass Faszien – das Bindegewebe – vielfältigere Aufgaben haben als angenommen. Faszien – umschliessen einzelne Organe, Knochen und Muskeln und geben dem Körper Halt und Form. Bei Fehlbelastungen, zu wenig Bewegung oder Stress können Faszien Schaden nehmen und beispielsweise verkleben. Das gilt heute als mögliche Ursache von Schmerzen. Auch bestimmte Arten von Rückenschmerzen, für die bisher keine Ursache gefunden werden konnte, sollen auf verklebte oder verdrehte Faszien zurückzuführen sein. In diesem Fall kann eine gezielte Faszienbehandlung Abhilfe schaffen.

In diesem Kurs lernen wir an uns selber, wie wir das Faszien Therapie/Training in den Bereichen: Nacken, Schulter, Kopf und Knie anwenden können.

Sonnegg Saal, Bauherrenstrasse 53

Mitbringen: bequeme Kleidung, wir arbeiten bekleidet auf Matten

Für 18-99 Jahre, max. 10 Personen

Kosten Fr. 34.- (neu 3 Stunden)

Mitwirkende

Jürg Brunner

Anmeldungbis 20. Februar 2019 an: Brigitte Schanz (Atelier), Tel. 043 311 40 63, zum Anmeldeformular (auf kk10.ch)
Zielgruppen
Bereiche
  • Atelier / Kreatives für Erwachsene
  • Atelier Sonnegg

    Faszien_2019.pdf  (0.1 MB)