Zurück

Agenda-Details

Qi-Gong mit Kinderbetreuung

Qi-Gong Kurs 9a

Mittwoch, 6. März 2019, 9.00–10.00 Uhr

Sonnegg, Höngg

Qi-Gong - mit altem Wissen neue Energien gewinnen
Leicht erlernbare, sanft bewegte Übungen im Stehen und meditative Übungen im Sitzen aktivieren den Energiefluss im Körper und führen zu innerer Ruhe, Gelassenheit und Heiterkeit.

Qi-Gong - mit altem Wissen neue Energien gewinnen

Kurs 9a mit Kinderbetreuung: Mittwoch, 9.00–10.00 Uhr, 27. Feb/6./20./27. März/3. April Anmeldeschluss: 20. Februar

Leitung Ursula Wirth: Musik- und Bewegungspädagogin, seit 1994 Qi-Gong Aus- und Fortbildung bei Grossmeister Zhi-Chang Li, München

Sonnegg Höngg, Saal, Bauherrenstrasse 53

Kosten 66.–

Kinderbetreuung mit Tanja Loepfe + 5.–

Für 16–99 Jahre

Max. 12 Personen

Anmeldung: atelier@kk10.ch / 043 311 40 63

Qi-Gong ist eine alte, über Jahrtausende tradierte chinesische Methode zur Förderung der Gesundheit und des Wohlbefindens.

Regelmässiges Üben verfeinert unsere Wahrnehmung, löst Blockaden und wirkt stärkend auf Kreislauf und Organe.

Mitbringen: bequeme Kleidung, rutschfeste Socken, Turnschläppchen oder Turnschuhe

Mitwirkende

Ursula Wirth

KinderhüteKinderbetreuung
Anmeldungbis 20. Februar 2019 an: Brigitte Schanz (Atelier), Tel. 043 311 40 63, zum Anmeldeformular (auf kk10.ch)
Zielgruppen
Bereiche
  • Atelier / Kreatives für Erwachsene
  • Atelier Sonnegg

    Qi-Gong.pdf  (0.1 MB)