Zurück

Singe mit de Chinde

Eltern oder Grosseltern mit ihren Kindern von 0 bis 4 Jahren treffen sich zum gemeinsamen Singen von traditionellen und neuen Kinderliedern. Verse, Rhythmus, Bewegung und Tänze schenken dem Kind Erfahrungen mit allen Sinnen. Rituale und eine konstante Gruppe ermöglichen dem Kind Kontakt zu Gleichaltrigen und Vertrauen aufzubauen. In den Gesprächen machen wir uns Gedanken darüber, wie positive christliche Werte in der Erziehung im Alltag einbezogen werden können. Eine gemeinsame Zvieri-Zeit ermöglicht den Austausch unter den Erwachsenen und den Kindern das freie Spielen.

Eine Froggy-Sing-Gruppe besteht aus 6–10 Erwachsenen/Kind-Paaren. Ein Kurs dauert 4–6 Mal. Im Froggy mini singen die Erwachsenen für die Kinder, während im Froggy maxi die Kinder bereits mitsingen.

Montagnachmittag:
15.00–15.45 Uhr: Froggy maxi für 2-Jährige bis Kindergarten und kleine Geschwister mit Begleitperson.
16.15–17.00 Uhr: Froggy mini für 0–2-Jährige mit Begleitperson.
15.45 Uhr: Zvieri für alle.

Freitagmorgen:
9.00–9.45 Uhr: Froggy maxi für 2-Jährige bis Kindergarten und kleine Geschwister mit Begleitperson.
10.15–11.00 Uhr: Froggy mini 0–2 Jährige mit Begleitperson.
9.45 Uhr: Znüni für alle.

Info und Anmeldung:
Rebekka Gantenbein (Singleiterin und Katechetin)

Nächste Anlässe